Archiv

Archive for the ‘Solaris’ Category

Solaris syslog für remote messages einrichten


  1. in der Datei /etc/default/syslogd den Parameter LOG_FROM_REMOTE=YES einstellen
  2. touch /var/log/remotelog anlegen
  3. in der Datei /etc/syslog.conf die Parameter für die Umleitung anlegen
    z.B. wenn der Remotehost alle Nachrichten mit der Priority local0 sendet

    local0.info /var/log/remotelog

  4. Syslog neu starten mit: svcadm restart system-log

fertig! Nun können Syslog Nachrichten direkt an den Solaris Host gesendet werden.

Mit tail -f /var/log/remotelog kann jetzt geprüft werden ob die Daten auch in die Datei geschrieben werden.

Eine sehr interessante Alternative ist syslog-ng. Der kann dann noch viel mehr. Dazu aber später mehr.

NF

Wer braucht schon VMWare, wenn es doch VirtualBox gibt?


Seit einiger Zeit gibt es wieder einen hellen Schein am Horizont der Virtualisierungs Lösungen. Oder sollte man besser sagen der Emulatoren 😉
Na wie auch immer… Nachdem keiner mehr mit dem PC umgehen kann braucht es eben Emulatoren. Und jeder meint das geht dann auch noch performant.

Also kommen wir wieder zum Thema. VMWare ist wie gesagt ein kommerzieller PC Emulator mit dem man virtuelle PC’s abbilden kann. Aber nun gibt es eine kostenlose Alternative „VirtualBox“.
VirtualBox gibt es für verschiedene Betriebssystem und unterstützt nahezu jedes Betriebssystem.
Ausprobieren lohnt sich!

Ach ja und wer nach Alternativen sucht, der sollte sich auch Virtuozo, Solaris, oder XEN anschauen.

Download Virtualbox: http://www.virtualbox.org/

NF

%d Bloggern gefällt das: