Archiv

Archive for the ‘China’ Category

Google zieht sich evtl. aus China zurück


Google schliesst nicht mehr aus, sich aus China zurückzuziehen. Grund dafür ist die permanente Zensur und scheinbar auch Hackerangriffe durch die Regierung in China. Ob das allerdings die chinesische Regierung stört kann man wahrscheinlich verneinen. Im Gegenteil. es würde Ihr sogar entgegenkommen.

Warten wir es ab….

NF

Advertisements

China: MS Windows verboten – dafür Linux mit XP Oberfläche


Da Microsoft ein Verkaufsverbot von Windows XP in China erlassen hat, stricken die chinesischen Programmierer des Ylmf OS einfach an einem Ubuntu mit Windows XP Oberfläche. Na ja – ob das lange gut geht 😉 Microsoft hat sich die Oberfläche patentieren lassen. Das dürfte wohl bald zu einem weiteren Problem führen. Allerdings wenn man bedenkt, dass die ganze Welt recht abhängig von den Chinesen ist (vor allem die USA)…. das dürfte spannend werden.

NF

Klimagipfel wie erwartet gescheitert


Hallo Gemeinde,

heute mal was nicht technisches. Aber das muss sein – ich lach mir hier nämlich gerade einen Ast. Jetzt tun doch unser Politiker wieder so, als ob die Haltung der Chinesen und der USA zum Thema Klimaschutz nicht vorhersehbar gewesen wäre. Dabei war doch jedem „Normalo“ der Ausgang des Klimagipfels von vorn herein klar. Aber wie sag ich immer so schön – das ist jetzt die Rechnung für die jahrelange Arroganz gegenüber den Chinesen. Bisher galten Sie als Billiglohnland, welches man schön ausquetschen konnte. Aber das ist China schon lange nicht mehr nur allein. China erlebt einen unglaublichen wirtschaftlichen Aufschwung – dank der Gleichgültigkeit, Geldgier und Dummheit mancher Vorstände. Mittlerweile beherrscht China die Welt in einem für die westliche Welt „gefährlichem“ Maße. Da spielen Klimathemen wohl keine Rolle. Ist die westliche Welt – besonders die USA nicht Vorbild für diese Denkweise?
Sei es wie es ist – die Rechnung bezahlen wir alle. Oder unsere Kinder?
Darüber sollten wir alle gerade in dieser doch so stillen Zeit mal tiefer nachdenken.

Gruß NF

Vorsicht vor gefälschten Cisco Produkten!


wie dieser Link zeigt, hat die chinesische Produktkopier Maschinerie weltweit offensichtlich mehr nachgemachte Cisco Geräte am Markt, als der einzelne von uns glaubt. Aber wie erkennt man ein gefälschtes Gerät?
Zumeist gibt es optische Hinweise, wie z.B. fehlende Federn an den Schrauben bei Modulen oder veränderte Layouts der Leiterplatten na und letztendlich oft verminderte Durchsatzraten z.B. bei Gigabit Interfaces.
Ein Ansatz könnte Ciscos neue Gerätereihe mit den internen Prüfroutinen sein. Aber die Frage ist doch: Wie lange hält das die Chinesen davon ab die Geräte dennoch zu kopieren und auf dem Markt zu platzieren? Sicher ist auf jeden Fall: Man sollte sich sein Netzwerk immer genau anschauen und auf keinen Fall zu 100% dem Dienstleister vertrauen. Die wollen auch nur Geld verdienen – und das so viel wie möglich – na ja vielleicht ja doch nicht alle 😉

Gruß NF

weitere Weblinks zum Thema:

%d Bloggern gefällt das: