Startseite > Antivirus, Cloud Computing, Datenschutz, Sicherheit > Cloud Security Produkte – der Weisheit letzter Schluss?

Cloud Security Produkte – der Weisheit letzter Schluss?


Seit letztem Jahr spricht neuerdings jeder von „Cloud Computing“. Wer sich nicht auskennt denkt, dahinter steckt etwas neues. Im Grunde genommen ist es etwas altes mit neuem Namen.

Was allerdings wirklich ein neuer allerdings auch fragwürdiger Ansatz ist – das nennt sich „Cloud Antivirus“.

Es handelt sich dabei um einen meist kostenlosen Virenscanner, der mit einer „Community“ verbunden ist.
Das heißt, das Ding kommuniziert die ganze Zeit mit einer zentralen IT Infrastruktur inkl. Virendatenbank.

Diese Virenscanner der neuesten Generation versprechen eine schnellere und bessere Erkennung, sowie weniger CPU Last  – haben aber meiner Meinung nach auch Potential den PC noch unsicherer zu machen.
Schon deshalb, weil diese Versionen eine permanente Verbindung zum Internet benötigen und somit ein Loch in jede Firewall gebohrt werden muss.
Und zu guter Letzt sollte man sich auch unbedingt die Lizenzvereinbarungen mal genauer ansehen! Darin gibt es Formulierungen, die einiges offen lassen! Besonders aufgefallen ist mir das bei dem Pa*da Produkt. Also immer schön Vorsicht.

Ein weiterer Kritikpunkt meinerseits – ich habe nicht einen Hersteller gefunden, der die Viren in eine Quarantäne legt. Die Dateien werden einfach eliminiert. Prost Mahlzeit. Ein detailliertes Setup vermisst man ebenso bei allen Herstellern. ClamAV für Windows erkennt Viren in Archiven scheinbar nicht … usw.

Also alles in allem kann man sagen – das Ganze steckt noch in den Kinderschuhen. Offensichtlich soll erst mal getestet werden, ob die Kunden auf die neue Technologie überhaupt anspringen. Na ja – der Privatmensch mit Sicherheit – denn wie haben wir gelernt: „Geiz ist geil“ 😉

Ob diese Virenscanner auch dazu dienen kann, den PC noch besser auszuspionieren wollen wir mal an dieser Stelle nach guter alter Manier verschweigen 😉

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: