Startseite > esx, esxi, putty, ssh, VMWARE > ssh auf ESXi aktivieren

ssh auf ESXi aktivieren


Bei dem kostenlosen ESXi Server von VMWare gibt es standardmässig keinen SSH Server.
Ein Remote Login via Putty etc. ist also nicht möglich – aber die Servicetechniker müssen doch auch irgendwie an den Server kommen, wenn’s mal brennt ;-))
Und ob das geht (na gut ein paar vi Befehle sollte man wissen 😉 ):

  1. In der ESXi console Alt+F1 drücken
  2. „unsupported“ eingeben
  3. root Passwort eingeben
  4. “vi /etc/inetd.conf”
  5. Die Zeile suchen die mit“#ssh” anfängt
  6. Das “#” löschen
  7. Sichern der Datei “/etc/inetd.conf” mit “:wq!”
  8. SSH Service neu starten “/sbin/services.sh restart”

Fertig. einem Login via Putty steht jetzt nichts mehr im Wege.

Sollte schon das Update 2 installiert sein, dann kann es sein, dass der Befehl “/sbin/services.sh restart” nicht mehr funktioniert. Dann muss man mit ps die inetd Prozess ID suchen und den Inetd mit „kill -HUP [inetd-PID]“ neu starten.

Gruß NF

Advertisements
  1. Anonymous
    23. Februar 2009 um 10:28

    Cooler Tip!DankePeter

  2. Anonymous
    13. Januar 2010 um 12:46

    danke 🙂

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: