Startseite > Internet, Privatsphäre, Sicherheit > Sicherer im Internet unterwegs (Update)

Sicherer im Internet unterwegs (Update)


Jeder sollte im Internet darauf achten, daß er nicht unnötige Spuren hinterlässt.
Betrüger, Werbefirmen etc. können im Normalfall jede Menge Informationen Ihrer Internetnutzung auswerten und entsprechend nutzen. Dazu gehören zum Beispiel verräterische Cookies oder auch Werbebanner (die oft schon von Angreifern genutzt wurden um Schadcode einzuschleusen). Es gibt ein paar interessante Projekte, die sich dieser Thematik angenommen haben. Dazu zählen z.B. Tor, Yap, Privoxy
Hier habe ich ein gute Beschreibung zum sicheren surfen im Internet mit Privoxy gefunden. Wer schon immer seine Spuren im Netz der Netze etwas verwischen wollte, der sollte sich diese Beschreibung genauer ansehen. Es lohnt sich!

Bei allen Bemühungen sollten man aber auch bei Projekten wie Tor nie vergessen, daß auch die Tor Server von Menschen betrieben werden. Vertrauen Sie diesen? Kann man hier sicher sein, daß nicht vielleicht einer der Proxys am Ende der Kette einem Geheimdienst gehört? Die Antwort ist NEIN.
Ausserdem werden immer mehr Daten der Internetbenutzer bei den Providern gespeichert. Die 100%ige Sicherheit gibt es also nicht.

NF

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: